18.8 C
Flensburg
Mittwoch, Juli 24, 2024

Armis beruft Peter Machat zum Senior Director EMEA Central

Armis, Unternehmen für Asset Intelligence und Cybersicherheit, ernennt Peter Machat zum Senior Director EMEA Central.

Armis, Unternehmen für Asset Intelligence und Cybersicherheit, ernennt Peter Machat zum Senior Director EMEA Central. Er soll das stetig wachsende Team von Account Executives und Solutions Architects in EMEA Central leiten und die Ausweitung des Geschäfts strategisch vorantreiben. Peter Machat wird direkt an Jeroen Nooijen, VP Sales International bei Armis, berichten. In dieser Position soll sich Peter zunächst darauf konzentrieren, die Go-to-Market-Strategie von Armis für Channel-, Partner- und Allianz-Communities auszubauen, Cross-Selling an die Kundenbasis des Unternehmens durchzuführen und das Wachstum in EMEA Central voranzutreiben, heisst es in einer Mitteilung.

Bevor er zu Armis kam, arbeitete er als Berater für die Konzeption und Implementierung neuer heterogener Kommunikationssysteme bei F. Hoffmann La Roche AG in der Schweiz und BMW AG in München. Er war auch Senior Sales Manager bei MobileIron und später Direktor für die Region DACH und Osteuropa. Bei Ivanti und Red Sift verantwortete er die Region EMEA Central.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

KI-Boom: Chiphersteller TSMC mit Gewinnsprung

Der Halbleiter-Spezialist TSMC will bald auch in Dresden produzieren. Die Geschäfte laufen prächtig - auch weil er von einem Trendthema profitiert.

Also mit rückläufigem Umsatz

Distributor Also musste im ersten Halbjahr 2024 einen rückläufigen Umsatz verbuchen.

5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte

Alle deutschen Handynetz-Betreiber investieren stark in den Ausbau, ihre Antennen erreichen immer mehr Häuser. Beim Wettrennen um eine möglichst hohe Abdeckung hat die Deutsche Telekom die Nase vorn.