13.5 C
Flensburg
Donnerstag, Oktober 6, 2022
StartSmart Home

Smart Home

IFA: Hohe Energiepreise kurbeln Nachfrage nach Smart-Home-Lösungen an

Vernetzte Geräte in einem Smart Home wurden bislang oft nur als Spielzeuge für Technik-Nerds abgetan. Doch mit den steigenden Kosten für Wärme und Strom wecken vor allem die digitalen Energiespar-Tools Interesse. Zwei neue Smart-Home-Standards sollen dabei helfen.

Bundesnetzagentur: Menschen müssen noch viel mehr Energie sparen

Das Gas könnte knapp werden im Winter. Selbst im besten Fall müsse man ordentlich Energie sparen, warnt Bundesnetzagentur-Chef Müller. Auch viele Menschen machen sich Sorgen - und kaufen gezielt ein.

Bitkom: Die Hälfte der Deutschen spart fossile Energie ein

In jedem zweiten deutschen Haushalt wird angesichts des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine Energie gespart. Bei denjenigen, die vor dem Hintergrund des Krieg bewusst Energie sparen, spielen smarte Geräte eine wichtige Rolle.

Umfrage: Interesse an «Smart Metern» in Deutschland steigt

Smart Meter erleichtern nicht nur das Ablesen der Verbrauchswerte bei Strom und Heizung, sondern könnten auch ein wichtiger Baustein beim Energiesparen sein. Doch noch immer haben viele Menschen in Deutschland nie von der Technik gehört.

Wettbewerbshüter nehmen Smart-Home-Markt ins Visier

Die EU-Wettbewerbshüter sehen die Gefahr eines Missbrauchs von Daten aus intelligenten Hausgeräten und Wearables und starten deswegen eine Marktuntersuchung.

Grünes Licht für smarte Stromzähler

Bei der Digitalisierung der Stromnetze in Deutschland ist eine wichtige Entscheidung gefallen.

IT-Konzerne arbeiten an gemeinsamen Smarthome-Standard

Die Smarthome-Rivalen Amazon, Apple und Google tun sich zusammen, um mit einem neuen offenen Standard die Verbindung verschiedener Geräte im vernetzten Zuhause zu vereinfachen.

Tado startet Wartungs-Plattform

Der Heizungs-Vernetzer Tado baut sein Geschäft mit einer Service-Plattform für Wartungsbetriebe aus.

Amazon stößt in neue Produktkategorien vor

Mit den ersten Alexa-Ohrhörern stößt Amazon in eine neue Produktkategorie vor, die bislang von Apples AirPods dominiert wird. Zudem wurden weitere Geräte gezeigt.

Facebook kauft Start-up für Geräte-Steuerung mit Gedanken

Facebook hat ein Start-up gekauft, das Geräte mit Gedanken steuern lassen will.

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel