14.9 C
Flensburg
Mittwoch, Mai 22, 2024

Coolblue eröffnet Store in Dortmunder Innenstadt

Ende Oktober eröffnet der Online-Elektronikhändler Coolblue seinen ersten Store in Dortmund.

Ende Oktober eröffnet der Online-Elektronikhändler Coolblue seinen ersten Store in Dortmund. Die neue Filiale in der Dortmunder Innenstadt ist nach Essen der zweite Standort im Ruhrgebiet und der dritte Store in Nordrhein-Westfalen. Am Dortmunder Ostenhellweg 35 können Kunden künftig auf rund 1.400 Quadratmetern Elektronikprodukte kaufen und testen. Auf zwei Etagen sollen acht Produktwelten rund um Fernseher, Smartphones, Laptops, Gaming, Audio, Waschen & Trocknen, Haushalt und Küche entstehen.

Unterstützung beim Einkauf sollen Beratungswände sowie die Einbindung der Website und der Coolblue-App mit ihren digitalen Features bieten. So haben Interessierte beispielsweise die Möglichkeit, Produkte zu vergleichen, indem sie die daneben angebrachten QR-Codes scannen. Zudem können online bestellte Waren per Click & Collect sofort im Store abgeholt werden. Beim Einkauf soll es für Kunden kostenlos Kaffee und Tee geben, eine Kinderspielecke steht für die Kleinen bereit. Für den Dortmunder Store sucht das Unternehmen 20 neue Mitarbeiter, darunter Schichtleiter, Verkaufsberater, Lagerspezialisten und Store Manager.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April

Der Bitcoin ist am Dienstag im frühen Handel auf den höchsten Stand seit Anfang April gestiegen.

Studie: Nachfrage nach IT-Beschäftigten bricht ein

Die schlechte Wirtschaftslage und die Unsicherheit vieler Unternehmen lassen die Nachfrage nach Beschäftigten in IT-Berufen einbrechen.

Aktien: KI-Profiteure Nvidia und Microsoft haben Rekordhochs im Blick

Mit der wieder neu entfachten Rekordjagd an den US-Börsen peilen auch die Aktien der weltweit größten Technologieunternehmen weitere Höchststände an.
ANZEIGE