12.8 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Kindermann bezieht neuen Standort

Nach 60 Jahren in Ochsenfurt bezieht Kindermann das neue Firmengebäude in Eibelstadt. Büro- und Produktionsfläche sind rund 7.000 Quadratmeter groß.

Der Anbieter für Konferenz- und Medientechnik bezieht nach mehr als 60 Jahren in Ochsenfurt in das neue Firmengebäude in Eibelstadt. Knapp zwei Jahre nach dem Spatenstich erstrecken sich das Verwaltungsgebäude mit einer Bürofläche von 2.000 und die Produktionsstätte mit 5.000 Quadratmetern im Gewerbegebiet von Eibelstadt. Die alte Wirkungsstätte in Ochsenfurt sei in vielerlei Hinsicht nicht mehr zeitgemäß gewesen, so Kindermann in einer Mitteilung. Die Produktion sei für neue Maschinen und effiziente Arbeitsabläufe zu klein geworden. „Es war mir aber sehr wichtig, in der Region zu bleiben, denn die Kompetenz der Mitarbeiter sind das Kapital des Unternehmens, so haben wir uns für das benachbarte Eibelstadt entschieden“, so Paulinus Hohmann, Geschäftsführer der Kindermann GmbH. Die rund 120 Mitarbeiter haben das neue Gebäude mit seiner futuristischen Anmutung bereits bezogen. Kindermann bietet als Distributor und Hersteller eine Produktpalette vom Projektor bis hin zur kompletten Konferenzraumausstattung an. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.