14.9 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 19, 2022

Avaya startet neue Plattform für den Channel

Avaya startet mit „One Source“ eine neue, globale Initiative für Connect-Partner und -Distributoren. Die Plattform soll den Zugriff auf Lösungen und Produkte für kleine und mittelständische Unternehmen beschleunigen.

„Mit Avaya One Source können unsere Partner noch schneller die Lösungen von Avaya am Markt anbieten“, Tom Mitchell, Senior VP Global Sales von Avaya
„Avaya One Source“ soll den Angebots- und Bestellprozess der Lösungen durch eine einfachere Bepreisung, effizientere Prozesse und Werkzeuge erleichtern. Neue Automatisierungsmöglichkeiten, Echtzeitzugriff auf einheitliche Preise und das zugrundeliegende integrierte, zentralisierte, webbasierte System verkürzen die Bestellzeiten, so der Hersteller. Partner könnten dadurch schneller auf die Kundenwünsche eingehen und für sie die richtige Lösung auswählen. Die Online-Plattform steht den steht den 9.000 Connect-Partnern zur Verfügung. Eine passwortgeschützte Landing Page bietet Zugang zu allen Katalogen und Preisen, Angebots-Tools und speziellen Preisanfragen. Bestellungen können aufgeben und eingesehen werden. Darüber hinaus vereinfacht ein integriertes Angebots- und Bestellsystem alle Preise auf einer webbasierten Plattform. Partner können die Angebote direkt online mit Distributoren austauschen. Für den Zugriff auf Angebote und Bestellungen sei zudem kein VPN erforderlich. „One Source“ ist in den Schlüsselmärkten bereits verfügbar. Bis Juli soll es in allen Ländern in Europa, in Afrika, im mittleren Osten und im asiatisch-pazifischen Raum bereitstehen. „Mit Avaya One Source können unsere Partner noch schneller die Lösungen von Avaya am Markt anbieten“, so Tom Mitchell, Senior VP Global Sales von Avaya.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel