22 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Brexit: Weitere PC-Hersteller vor Preiserhöhungen

Nach HP Inc. und Dell sollen zwei weitere PC-Hersteller kurz davor sein, ihre Preise aufgrund des Brexit in UK zu erhöhen.

Nach Dell und HP Inc. überlegen jetzt auch Acer und Asus, ihre Preise in UK zu erhöhen. Eine Entscheidung soll in den nächsten beiden Wochen getroffen werden, berichtet Digitimes. Der Wertverlust des Pfunds betrug in den vergangenen Wochen fast 15 Prozent in Folge der Brexit-Entscheidung. Auch der chinesische PC-Hersteller Lenovo soll dem Bericht zufolge eine ähnliche Maßnahme prüfen.

HP Inc. hatte in der vergangenen Woche in UK seine Preise für die Partner erhöht. Ab dem ersten August sollen die Preise um 10 Prozent angehoben werden, wie der Konzern in einer E-Mail an die Partner bekannt gab. Als einer der ersten IT-Hersteller aus den USA hatte bereits Dell vor rund drei Wochen auf den Brexit und den sinkenden Pfundkurs reagiert und die Preise in UK angezogen. Die Preisanstiege sollen dabei zwischen acht und neun Prozent liegen und das gesamte Portfolio des Konzerns betreffen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel