13.9 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 19, 2022

Wortmann erhöht Umsatz auf über 700 Millionen Euro

Hersteller und Distributor Wortmann hat im Jahr 2017 die Erlöse um rund 8 Prozent auf über 700 Millionen Euro steigern können. Dabei habe man auf «Umsatz um jeden Preis» verzichtet.

Hersteller und Distributor Wortmann hat im Jahr 2017 «trotz einer weiterhin schwierigen Marktlage und deutlichem Preisverfall im IT-Sektor» den Umsatz um rund 8 Prozent auf über 700 Millionen Euro steigern können. Sowohl im Kerngeschäft mit den Eigenmarken als auch in der Distribution hätte ein Umsatzanstieg verzeichnet werden können. Zudem sei die Position im Ausland gestärkt worden. Das Unternehmen hat 20 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen und beschäftigte zum Jahresende rund 620 Mitarbeiter, wobei sich rund 90 davon in einem Ausbildungsverhältnis befinden.

«Bemerkenswert sind dabei nicht nur die Zahlen selbst, sondern insbesondere die Tatsache, dass wir weiter konsequent auf ‚Umsatz um jeden Preis‘ verzichten», betont Siegbert Wortmann, Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG. «Mit unserer derzeitigen Ergebnisqualität und Strategie sind wir richtig aufgestellt und werden angesichts der aktuellen Geschäftserwartungen unseren Kurs des profitablen Wachstums fortsetzen», so der Firmenchef weiter.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel