4.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 1, 2022
Advertisement

Riverbird weitet Vertriebsgebiet aus

Der Softwarehersteller Riverbird will seine Aktivitäten ab sofort auf den arabischen Markt ausweiten. Bislang war die Firma von Thomas Hoffmann nur im DACH-Gebiet vertreten.

Bislang war Riverbird mit der Managed-Service-Lösung «RiverSuite» nur im deutschsprachigen Raum (DACH) vertreten. Für den Ausbau der Marktpräsenz vom neuen Vertriebsgebiets Middle East, Indien und China sollen nun weitere positive Impulse ausgehen. Das Produkt RiverSuite soll bei der Überwachung und dem Betrieb der IT-Infrastruktur entlasten und so Freiräume für strategische Kernaufgaben schaffen. Für die Expansion arbeitet die Firma von CEO Thomas Hoffmann mit dem Value Added Distributor EMT Dubai zusammen.

«Wir freuen uns sehr darüber, dass wir EMT Dubai als strategischen Partner für Middle East gewinnen konnten. Aufgrund der hervorragenden Leistung von EMT und seiner Mitarbeiter sind wir sehr gut aufgestellt und können Kunden den gewünschten Mehrwert bieten. Die wichtigsten Entscheidungskriterien sind heute eine schnelle Markteinführung sowie ein schneller Return of Investment. Mit EMT als Partner sind wir bestens gerüstet», so Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der Riverbird GmbH.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel