11.5 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Achim Berg als Bitkom-Präsident wiedergewählt

Achim Berg ist als Präsident des Digitalverbands Bitkom wiedergewählt worden. Zudem wurden sieben neue Mitglieder in das nun 16-köpfige Gremium der ITK-Branche berufen.

Achim Berg ist als Präsident des Digitalverbands Bitkom wiedergewählt worden. Berg wird damit in den kommenden beiden Jahren für die mehr als 1.800 Mitglieder des Bitkom mit ihren in Deutschland zwei Millionen Beschäftigten sprechen. Ulrich Dietz, Vorsitzender des Verwaltungsrats der GFT Technologies SE, und Michael Kleinemeier, Vorstand SAP SE, wurden als Bitkom-Vizepräsidenten bestätigt. Neu zum Vizepräsidenten gewählt wurde Telekom-Vorstand Dirk Wössner.

Dabei wurden sieben neue Mitglieder in das nun 16-köpfige Gremium berufen: Neu sind Microsoft-Deutschlandchefin Sabine Bendiek, Michael Bolle (Robert Bosch GmbH), Matthias Hartmann, General Manager IBM DACH, Olaf May, Vizepräsident Samsung Electronics GmbH, Ralf Wintergerst, Vorsitzender der Geschäftsführung Giesecke + Devrient GmbH und Miriam Wohlfarth, Gründerin und Geschäftsführerin RatePAY GmbH.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.