9.9 C
Flensburg
Samstag, Oktober 1, 2022

MTI wird Titanium-Partner von Dell-EMC

Systemhaus MTI Technology aus Wiesbaden erhält den Titanium-Partnerstatus im neuen Partnerprogramm von Dell-EMC.

Systemhaus MTI Technology aus Wiesbaden erhält den Titanium-Partnerstatus im neuen Partnerprogramm von Dell-EMC. Damit sei dem Unternehmen innerhalb kürzester Zeit der Sprung vom zertifizierten EMC-Gold und Premier-Partner von Dell zum Titanium-Level gelungen, teilte MTI mit. Die Firma bietet ihren Kunden Lösungen und Services über das gesamte Datacenter-Spektrum des Anbieters in Deutschland, Frankreich und Großbritannien an. MTI implementiert Lösungen aus den Bereichen Server, Networking, Storage, Backup und Global Services. «Damit sind wir für unsere Kunden ein Gewinn bringender IT-Partner, da wir Themen wie beispielsweise die digitale Transformation, Industrie 4.0, Big Data oder das Internet der Dinge mit einem breiten Technologie- und Serviceportfolio aus einer Hand bieten», betont Jürgen Peter, verantwortlich für die Business Unit Dell-EMC bei MTI Technology.

Das «Dell-EMC-Partnerprogramm» besteht aus dem Einstiegslevel «Gold» sowie Platin und Titanium. Titanium Black schließlich ist keine eigene Stufe, sondern der Top-Status innerhalb der Titanium-Stufe. Diesen hat Bechtle bereits als einer der ersten Partner in Deutschland erreicht.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Managementwechsel bei Transcend

Fast dreißig Jahre war George Linardatos DACH-Chef von Transcend Information. Zum 30. September 2022 scheidet er aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand.