17.3 C
Flensburg
Sonntag, Juni 20, 2021

Ingram Micro akquiriert VAD aus Saudi-Arabien

Broadliner Ingram Micro stärkt seine Position im Mittleren Osten mit der Übernahme des Value Added Distributors Arabian Applied Technology.

Ingram Micro übernimmt Arabian Applied Technology, den nach Angaben des Broadliners größten Value Added Distributor in Saudi-Arabien. Die Geschäfte sollen künftig unter Aptec Saudi Arabia als Teil der META-Organisation (Mittlerer Osten, Türkei und Afrika) von Ingram Micro geführt werden. Finanzielle Details wurden nicht genannt. Die Verantwortung übernimmt Ali Baghdadi, META-President des Broadliners. Die Geschäfte in Saudi-Arabien sollen jährlich rund 200 Millionen Dollar zu den Erlösen von Ingram beisteuern.

Aptec Saudi Arabia konzentriert sich auf den Vertrieb eines Enterprise-Portfolios rund um Rechenzentren, Storage, Security, Netzwerke und Software. «Die Akquisition von Arabian Applied Technology stärkt unsere Position im stark wachsenden Markt im Mittleren Osten», betont Alain Monié, CEO von Ingram Micro.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Euronics eröffnet vollvernetzten Elektronikfachmarkt

Euronics eröffnet in Bremen einen neuen Flagship-Store. Die Verbundgruppe ist zudem der erste Elektronikhändler, der hierzulande E-Autos, auch am Standort Bremen, verkauft.