21.3 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Fachhandelskooperation Aetka erweitert Vorstand

Die Fachhandelskooperation Aetka stellt sich im Management breiter auf: Katja Förster und Roland Hennig steigen in den Vorstand auf.

Katja Förster
Die Fachhandelskooperation Aetka stellt sich im Management breiter auf. Um gemeinsam mit den über 2.000 angeschlossenen Partnern weiter zu wachsen, wurden Katja Förster und Roland Hennig zu weiteren Vorständen bestellt, teilte das Unternemen mit. Förster verantwortet als Vorstand Marketing die Kooperationsleistungen und E-Commerce-Maßnahmen sowie das Partnermanagement. In dieser Rolle vertritt sie die Fachhandelskooperation zudem als Unternehmenssprecherin. Hennig, seit 2016 Vertriebsleiter und Director Net Operator Business des Verbundes, verantwortet das strategische und operative Vertriebs- und Netzgeschäft der Kooperation ab sofort als Vorstand Vertrieb. Zuvor war Hennig über 16 Jahre in führenden Vertriebsfunktionen beim Netzbetreiber Vodafone tätig.

Die Komsa-Tochter Atetka mit Sitz in Hartmannsdorf erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatzrekord von 301,9 Millionen Euro. Neben den Kernleistungen einer Kooperation arbeitet Aetka an Zukunftsthemen wie beispielsweise der automatisierten Warenversorgung und investiert über ein Omnichannel-Konzept in die Verzahnung des On- und Offlinegeschäfts seiner Mitglieder.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel