14.8 C
Flensburg
Montag, September 27, 2021

Yves Plaire
Yves Plaire, bislang Vertriebsdirektor bei Siewert & Kau, hat den Spezialdistributor verlassen, wie ChannelObserver exklusiv erfahren hat. «Yves Plaire hat unser Unternehmen verlassen, man geht getrennte Wege. Wir wünschen Herrn Plaire für seine Zukunft alles Gute und danken für die gemeinsame Zeit bei Siewert & Kau», heißt es in einer Stellungnahme des Grossisten. Seine Aufgaben sind von der Geschäftsführung übernommen worden.

Yves Plaire übernahm bei Siewert & Kau im Februar 2008 den neu geschaffenen Posten des Vertriebsdirektors. Davor war Plaire bei Philips Lite On Digital als Teamleader West Europe tätig. Seine Karriere in der Distribution startete der Manager bei Api. «Seine Kenntnisse in der Steuerung von Vertriebsstrukturen und Erfahrungen sowohl auf Distributions- als auch auf Herstellerseite machen ihn zur Idealbesetzung als Vertriebsdirektor», betonte damals Geschäftsführer Björn Siewert.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Twitter-Chef Jack Dorsay

Twitter führt «Trinkgeld»-Funktion weltweit ein

Neben dem «Follow»-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein «Trinkgeld» schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt.