21.3 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Axis übernimmt IP-Intercom-Spezialisten 2N

Axis adressiert mit der Übernahme von 2N den wachsenden Markt von IP-basierten Video-Intercom-Systemen und verstärkt sein Lösungsportfolio.

Axis adressiert mit der Übernahme von 2N den wachsenden Markt von IP-basierten Video-Intercom-Systemen und verstärkt sein Lösungsportfolio. 2N vermarktet seine Lösungen über Elektriker, Installateure für den Telekommunikationsbereich sowie Hersteller von Aufzügen. Dies stelle eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits bestehenden weltweiten Axis-Verkaufskanälen dar, heißt es in einer Mitteilung. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die Marke 2N soll erhalten bleiben und das Unternehmen werde als Tochterunternehmen in der Axis-Gruppe geführt

«Gemeinsam mit 2N können wir nun die gestiegenen Kundenanfragen nach integrierten Lösungen mit offenen Standards bedienen und unser Ziel, die Welt sicherer und intelligenter zu machen, verstärkt weiter verfolgen», betont Peter Lindström, Vice President New Business bei Axis Communications.   

Vorheriger ArtikelAsus stellt ersten Haushalts-Roboter vor
Nächster Artikel

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel