19.8 C
Flensburg
Mittwoch, August 17, 2022

Andre Kiehne wird Channel-Chef von Microsoft Deutschland

Andre Kiehne übernimmt als General Manager das Microsoft-Geschäft mit den rund 30.000 Partnern in Deutschland.

Andre Kiehne übernimmt als General Manager das Microsoft-Geschäft mit den rund 30.000 Partnern in Deutschland. In den letzten dreieinhalb Jahren verantwortete Kiehne das Lösungsgeschäft in der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. Davor war er beim IT-Spezialisten NTT Data beschäftigt. Seine Karriere begann er als Softwareentwickler in einem Systemhaus. Es folgten Stationen bei Siemens, bevor er bei Fujitsu die Leitung des Business Development Deutschland und später den Aufbau des Cloud-Geschäfts in Europa übernahm. Kiehne tritt die Nachfolge von Gregor Bieler an, der diese Position drei Jahre inne hatte.

Auf Andre Kiehne folgt Anje Hickey als Senior Director Solution Business. Hickey wurde erst vor vier Monaten als Services Lead in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland berufen. Auf Anje Hickey wiederum folgt Elke Thoma als Senior Director Microsoft Consulting Services Germany und wird in dieser Rolle auch neu zum Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland berufen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.