1.9 C
Flensburg
Montag, Februar 6, 2023

Senseye ernennt Managing Director für die DACH-Region

Senseye, Anbieter von Predictive Maintenance Software, verstärkt seine Präsenz im deutschsprachigen Raum mit der Ernennung von Peter Portner zum Managing Director DACH.

Senseye ernennt Managing Director für die DACH-Region
Senseye, Anbieter von Predictive Maintenance Software, verstärkt seine Präsenz im deutschsprachigen Raum mit der Ernennung von Peter Portner zum Managing Director DACH. Portner war zuvor als VP Sales Europe & Asia bei Ubisense, ein Unternehmen im Bereich Echtzeit-Ortung, tätig und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Bei Senseye soll er den weiteren Ausbau der deutschen Niederlassung vorantreiben und dabei die bestehenden Kundenbeziehungen ausbauen und vertiefen sowie neue Kundenbeziehungen aufbauen.

«Der deutsche Markt ist für uns einer der wichtigsten in Europa», betont Portner. «Wir freuen uns auf die Herausforderungen, die die DACH-Region für uns bereithält. Mit unserer Predictive-Maintenance-Lösung helfen wir Industrieunternehmen, durch intelligentes Instandhaltungsmanagement ihre Ertragskraft zu verbessern.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

SAP-Chef Klein

Trotz Stellenabbau: SAP-Chef sieht Chancen auf dem Jobmarkt

Die Riesen der Tech-Branche bauen weltweit fleißig Stellen ab. Auch der deutsche Softwarekonzern SAP will 3000 Stellen streichen. Konzernchef Klein sieht in dem Trend aber auch eine Chance für Neueinstellungen.