14.1 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Red Hat steigert Umsatz zweistellig

Red Hat steigert den Umsatz im zweiten Quartal um 14 Prozent auf 823 Millionen Dollar.

Jim Whitehurst, CEO Red Hat
Open-Source-Spezialist Red Hat steigert den Umsatz im zweiten Quartal um 14 Prozent auf 823 Millionen Dollar. Das operative Ergebnis nach GAAP belief sich auf 135 Millionen Dollar. Die Erlöse bei den Infrastruktur-bezogenen Subskriptionsangeboten lag im zweiten Quartal bei 527 Millionen Dollar, das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal um 8 Prozent. Auf den Subskriptionsumsatz in den Bereichen Applikationsentwicklung und neue Technologien entfielen 196 Millionen Dollar und damit 31 Prozent mehr als im Vorjahresquartal.

Für das dritte Geschäftsquartal rechnet Red Hat mit einem Umsatz in einer Größenordnung von 848 bis 856 Millionen Dollar. Für das gesamte Geschäftsjahr sollen sie Erlöse zweischen 3,36 bis 3,39 Milliarden Dollar liegen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.