4.9 C
Flensburg
Freitag, Januar 21, 2022

Adesso verstärkt Vorstand mit Dirk Pothen

Der Aufsichtsrat des IT-Dienstleisters Adesso AG beruft Dirk Pothen in den Vorstand des Unternehmens.

Adesso verstärkt Vorstand mit Dirk Pothen
Der Aufsichtsrat des IT-Dienstleisters Adesso AG beruft Dirk Pothen in den Vorstand des Unternehmens. Der Diplom-Betriebswirt und IT-Manager wird ab Oktober für zwei Adesso-Geschäftsbereiche und ein Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe verantwortlich sein. Das neue Vorstandsmitglied ist für drei Jahre bestellt. Pothen verstärkt damit das Gremium um Michael Kenfenheuer, Christoph Junge und Andreas Prenneis..

Die Adesso Group beschäftigt mittlerweile an insgesamt 26 Standorten rund 3.000 Mitarbeiter und hat damit die Anzahl der Beschäftigten allein in den letzten drei Jahren verdoppelt. Pothen wird bei Adesso für den Geschäftsbereich Automotive und ab kommendem Jahr zusätzlich für den neuen Bereich Manufacturing verantwortlich zeichnen. Darüber hinaus wird er auch die Verantwortung für die Tochter Arithnea übernehmen. Pothen fungierte zuletzt als Managing Director DACH bei SQS Software Quality Systems. Davor war er fünfzehn Jahre lang in verschiedenen Management-Positionen bei Atos, T-Systems und Deutsche Telekom tätig.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel