16.6 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

Olaf May wird B2B-Chef von Samsung

Martin Böker verlässt Samsung Electronics. Olaf May übernimmt ab sofort die Leitung des B2B-Geschäfts in Deutschland.

Samsung gibt jetzt offiziell das Ausscheiden des bisherigen B2B-Chefs Martin Böker bekannt. Zuvor gab es bereits entsprechende Gerüchte aus Distributionskreisen. Sein Nachfolger kommt aus dem eigenen Haus: Olaf May übernimmt ab sofort die Leitung des B2B-Geschäfts von Samsung in Deutschland. Er berichtet in dieser Funktion an Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH. May leitet bereits seit 2014 das Consumer-Geschäft für mobile Produkte. In seiner neuen Funktion steht er beiden Bereichen vor. Im Zuge dieser organisatorischen Veränderung werde Böker das Unternehmen «auf eigenen Wunsch« verlassen, teilte der Anbieter mit.

May führt in seiner neuen Rolle die B2B-Mannschaft, an deren Spitze Sascha Lekic, Director IM B2B, und Tuncay Sandikci, Head of Enterprise Business, stehen.

 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel