19.8 C
Flensburg
Dienstag, August 16, 2022

Frömming wechselt zu Microsoft Schweiz

Simone Frömming, die auch Geschäftsführerin von Tech Data Deutschland und VMware war, wechselt zu Microsoft in die Schweiz.

Frömming wechselt zu Microsoft Schweiz
Die neue Leiterin des Grosskunden-Geschäfts von Microsoft Schweiz heisst Simone Frömming. Sie übernimmt die Aufgabe am 1. April 2017 und berichtet direkt an den CEO Marianne Janik. Zudem wird sie Mitglied der Geschäftsleitung. «Wir freuen uns sehr, dass wir mit Simone Frömming eine so umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit gewinnen konnten», so Marianne Janik, CEO Microsoft Schweiz.

Simone Frömming ist seit über 25 Jahren in der IT-Branche aktiv. Ihre Karriere begann sie in den 90er Jahren bei IBM Deutschland, wo sie zehn Jahre tätig war. Danach wechselte sie zu Ixos und Oracle, wo sie als Führungskraft im Vertrieb arbeitete. Nach vier Jahren als Geschäftsführerin beim Distributor Tech Data Deutschland und verschiedenen internationalen Managementpositionen bei T-Systems sowie der ABB-Tochter Ventyx wechselte sie 2014 als Country Manager zu VMware Deutschland. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.