11.7 C
Flensburg
Sonntag, Oktober 2, 2022

Ex-b.com-Chefs kündigen Outdoor-Tablet an

Die ehemaligen b.com-Chefs Torsten Belverato und Patrick Köhler bauen den Vertrieb beim Smartphone-Anbieter Cyrus auf. Zwei Distributoren sollen auch das neue Outdoor-Tablet vertreiben.

Patrick Köhler und Torsten Belverato verantworteten einst die Geschicke von Distributor b.com. Nach der Insolvenz ging b.com im April dieses Jahres in Kosatec auf. Jetzt bauen die beiden Distributions-Profis gemeinsam den Vertrieb von Cyrus Technology auf, einem Spezialisten für Outdoor-Telekommunikation. Zum Produktportfolio gehören bereits zwei Handys und zwei Smartphones. Die Handys mit Nokia-Benutzerführung sind für den Handwerksbereich oder Extremsportler ausgelegt und mit ihrer robusten Schale hart im Nehmen. Die beiden Smartphones „CS 18“ und „CS 20“ sind wasserdicht, stoßfest und verfügen über einen MP3-Player und eine zwei beziehungsweise fünf Megapixel-Kamera. Die vier Geräte sollen einem Tauchgang in einer Tiefe von bis zu 1,50 Meter über eine Stunde standhalten. Die Preise für die Smartphones liegen bei 149 beziehungsweise 189 Euro.

„In den kommenden Wochen werden wir außerdem ein Outdoor-Tablet einführen“, kündigt Köhler an. Mit TK-Distributor Stahlgruber und Systeam konnten bereits zwei Distributoren für den Vertrieb gewonnen werden. Die Tauchfähigkeit der Smartphones demonstrierten Belverato und Köhler bereits auf der Hausmesse von Systeam am Freitag vergangener Woche in Bamberg.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Managementwechsel bei Transcend

Fast dreißig Jahre war George Linardatos DACH-Chef von Transcend Information. Zum 30. September 2022 scheidet er aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand.