14.9 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 19, 2022

Estos kurbelt Softwaregeschäft an

Pünktlich zum Release der neuen UCC-Software "ProCall 5" startet Estos eine groß angelegte Fachhandels-Kampagne. So will der Anbieter das Softwaregeschäft der Partner massiv unterstützen.

Estos-Marketingchefin Hille Vogel im Gespräch mit ChannelObserver
Estos hat die Fachhandels-Kampagne „Neue Perspektiven“ gestartet. So soll der Softwareabsatz der Fachhandelspartner des Unternehmens angekurbelt werden. Man wolle so vor allem die klassischen TK-Spezialisten unter den Partnern dazu bringen, mehr Software zu vermarkten, betont Estos-Marketingchefin Hille Vogel im Gespräch mit ChannelObserver. Sie betonte zudem, dass der Anbieter von UCC-Software die Reseller nicht von TK-Herstellern abwerben, sondern vielmehr zusätzliche Potenziale aufzeigen wolle. „Wir spüren zunehmend eine Stagnation im Hardwaregeschäft im Bereich TK und wollen unseren Partnern neue Möglichkeiten bieten“, sagt Vogel. Die Kampagne schließt zum Jahresende 2014. „Neue Perspektiven“ richtet sich dabei vor allem an Bestandskunden und in erster Linie an die rund 900 registrierten Händler des Partnerprogramms. Die Partner sollen in erster Linie prüfen, wo bei ihren Kunden noch Potenziale für zusätzliche herstellerunabhängige Softwarelösungen vorhanden sein könnten. „Die meisten Endkunden sind doch heute bei den TK-Anlagen komplett ausgestattet. Aber die einzelnen Lösungen sind oftmals nur unzureichend vernetzt. Hier besteht eine große Chance, Software wie unsere neue Version „ProCall 5″ zu vermarkten, die diese Insellösungen zusammenfasst und integriert“, ergänzt Vogel.

Der Anbieter verfolgt auf diesem Weg das Ziel, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Zusammenarbeit mit den Partnern zu verbessern. Laut Hille Vogel hätten Reseller auch den Vorteil, weitere unternehmensspezifische Serviceleistungen zu platzieren und auch Teile von Support und Wartung per Fernwartung selber leisten zu können. Darüber hinaus verfügt die neue UCC Software „ProCall 5“ über Audio-/Videofunktionen, die wiederum den Absatz von weiterem Hardwarezubehör wie beispielsweise Headsets oder Webcams ermöglicht. Um die Kampagne den Resellern auch schmackhaft zu machen, hat Estos Anreize, wie einen Discount von 50 Prozent auf das MetaDirectory 3.5 Standard beim kombinierten Kauf mit ProCall Enterprise (Version 4+ oder 5) für die Endkunden der Händler geschaffen. Zudem gewährt der Anbieter Sonderkonditionen, wie einen  Reseller-Kick-back von 3 Prozent auf alle Software only-Umsätze.  Auch umfangreiche Marketing- und Werbematerialien für das Endkunden-Marketing stehen bereit. Dazu zählen beispielsweise Textvorlagen, Powerpoint-Präsentationen, Online-Banner, Anzeigen-Layouts und Lösungs-Flyer. Lag 2013 der Fokus ihres Unternehmens noch mehr auf der technischen Expertise, stehe nun die Marketingunterstützung der Partner und Reseller im Fokus. Die Marketingchefin zeigte sich recht zuversichtlich, dass Estos auf diesem Weg seine Fachhandelspartner auch erreichen könne. „Ich würde mir wünschen , dass mehr als die Hälfte unserer Partner an der Kampagne teilnehmen werden“, so Vogel.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel