9 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Cloudian übernimmt Infinity Storage

Der Object-Storage-Spezialist Cloudian übernimmt mit Infinity Storage einen Anbieter, der sich auf software-definierte Speicherlösungen fokussiert hat.

Michael Tso, CEO von Cloudian
Cloudian hat Infinity Storage übernommen. Infinity Storage ist ein in Mailand ansässiges Unternehmen, das sich mit software-definierten Speicherlösungen einen Namen gemacht hat. Cloudian wurde im Jahr 2011 gegründet und gehört zu den Aufsteigern im Storage-Business. Ende Februar konnte der Object-Storage-Spezialist in einer Finanzierungsrunde weitere 125 Millionen Dollar Kapital einnehmen. Mit der Technologie von Infinity will Cloudian seinen Kunden nun integrierte datei- und objektbasierte Speicherlösungen anbieten, die alle unstrukturierten Datentypen in einem unbegrenzt skalierbaren Speicherpool konsolidieren. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

«Diese Akquisition beschleunigt die Bemühungen von Cloudian, die IT-Arbeitslasten durch selbstschützende und einfach zu skalierende Dateisysteme zu reduzieren, die nach Meinung der Analysten für das Speichermanagement der nächsten Generation von entscheidender Bedeutung sein werden», betont Michael Tso, CEO von Cloudian.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.