12.8 C
Flensburg
Freitag, Oktober 7, 2022

Ebay mit neuem Leiter für das Händler-Geschäft

Andreas Lippert verantwortet in einer neu geschaffenen Position den Ausbau des Geschäfts großer Händler und Markenhersteller. Unterstützung im Multichannel-Konzept.

„Online-Handel ist keine Bedrohung“, Andreas Lippert, Ebay
Ziel von Andreas Lippert als Senior Director Merchant Development und des neuen Bereichs sei es, Händler und Hersteller bei ihren Multichannel-Strategien im sich „derzeit rasant verändernden Handelsumfeld“ zu unterstützen und mit Ebay einen ergänzenden Vertriebskanal anzubieten, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Vor seinem Wechsel zu Ebay war Lippert in führenden Management-Positionen tätig, unter anderem bei Kodak und Bang & Olufsen. Zuletzt verantwortete er als General Manager International Sales bei Loewe den Ausbau der Fachhandelsdistribution. 

Laut Andreas Lippert werde der Online-Handel oft noch mehr als Bedrohung denn als zusätzlicher Absatzkanal gesehen. „Ich bin der festen Überzeugung, dass es auch für traditionelle Händler wichtig ist, sich dem Online-Kanal zu öffnen. Momentan ist der ideale Zeitpunkt für die Entwicklung ganzheitlicher Vermarktungsstrategien, um die Stärken des Fachhandels mit dem stetigen Wachstum des Online-Geschäfts zu verschmelzen.“ Die Nachfrage nach Plattformen, die Multichannel-Handel ermöglichen, werde weiter zunehmen, so der Manager weiter.

Vorheriger ArtikelGetgoods peilt 500 Millionen Euro Umsatz an
Nächster Artikel

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel