19.8 C
Flensburg
Mittwoch, August 17, 2022

Tech Data stellt deutsches Führungsteam neu auf

Nach dem Abschluss der Avnet-Übernahme gibt Tech Data die regionalen Führungspositionen im zusammengeführten Unternehmen in Deutschland bekannt.

Roman Rudolf wechselt in die europäische Organisation von Tech Data
Tech Data hat die Akquisition von Avnet Technology Solutions abgeschlossen. Jetzt gibt der Broadliner auch die regionalen Führungspositionen im zusammengeführten Unternehmen in Deutschland bekannt: Azlan-Chefin Barbara Koch wird zusätzlich die Leitung von Technology Solutions übernehmen. Unter diesem Brand soll Avnet TS vorläufig geführt werden. Sie leitet bereits seit September 2014 den Value-Add-Spezialisten von Tech Data. Roman Rudolf, bisher Zentraleuropa-Chef von Avnet, wechselt in die europäische Organisation von Tech Data und soll dort im Team von Europachef Patrick Zammit die Zusammenführung beider Unternehmen in Europa verantworten. «Die kommenden Tage bedeuten erst einmal Business-as-usual – sowohl in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden als auch Herstellerpartnern. Ich sehe durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen viele Chancen und Business Opportunities für uns alle», so Michael Dressen, Chef von Tech Data in Deutschland und Österreich.

Bereits gestern wurden regionale und globale Positionen bekannt gegeben: Avnet-President Patrick Zammit wurde zum neuen Europachef ernannt, der direkt an COO Richard Hume berichtet. Auch die ehemalige TD-Deutschlandchefin Els Demeester, jetzt Corporate VP Integration, ist direkt Hume unterstellt. Das gleiche gilt für den ehemaligen Actebis-Chef Michael Urban, verantwortlich für das weltweite Hersteller-Management bei Tech Data.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.