5.1 C
Flensburg
Montag, Januar 24, 2022
ComLine

Tech Data ernennt neuen CEO

Es ist das Ende einer Ära: Nach zwölf Jahren tritt Bob Dutkowsky als CEO von Tech Data ab. Seine Nachfolge soll Richard T. (Rich) Hume antreten.

Richard T. (Rich) Hume
Es ist das Ende einer Ära: Nach zwölf Jahren tritt Bob Dutkowsky als CEO von Tech Data ab. Dutkowsky soll der Vorsitzende des Verwaltungsrats werden, teilte der Broadliner mit. Der Manager stand seit dem Jahr 2006 an der Spitze des Distributors. In seiner Amtszeit stiegen die Erlöse des Unternehmens von 21 Milliarden auf über 36 Milliarden Dollar.

Die Nachfolge von Dutkowsky tritt Richard T. (Rich) Hume an. Der IBM-Veteran Hume wurde im März 2016 zum COO von Tech Data ernannt. Davor war er 30 Jahre bei Big Blue beschäftigt. Zuletzt als General Manager und COO bei Global Technology Services. In dieser Position verantwortete er bei dem Hersteller die Geschäfte rund um Infrastruktur und Outsourcing. Davor war er als Europachef für die IBM-Geschäfte in 30 Ländern zuständig. Hume soll den CEO-Posten bei Tech Data im Juni 2018 antreten.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel