16.3 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Nuvias startet UC-Bereich

Distributor Nuvias (Wick Hill, Zycko, Siphon) startet einen neuen Geschäftsbereich für Unified Communications (UC). Zahlreiche Hersteller sind bereits dabei.

Distributor Nuvias (Wick Hill, Zycko, Siphon) startet einen Geschäftsbereich für Unified Communications (UC). Das neue Angebot stellte der VAD erstmals auf der CeBIT vor. Dabei sind bereits zahlreiche Hersteller darunter, darunter Polycom, Panasonic, Broadsoft oder Oracle. Die Übernahme des VAD Siphon Networks im vergangenen Jahr ebnete den Einstieg in den neuen Geschäftsbereich. Siphon ist auf UC-Lösungen spezialisiert und vertreibt die Produkte in UK und den Benelux-Ländern. «Siphon fährt einen starken VAD-Ansatz und veredelt viele Produkte. Jetzt starten wir in Deutschland mit diesem Angebot», betont Helge Scherff, Zentraleuropachef von Nuvias, im Gespräch mit ChannelObserver. Das UC-Angebot richte sich sowohl an bestehende als auch an neue Partner von Nuvias.

Rigby Private Equity (RPE) hatte im vergangen Jahr mit der Nuvias-Gruppe eine neue Holding für Distributionsgeschäfte in der EMEA-Region gegründet. RPE hatte damals weitere Akquisitionen angekündigt. «In Deutschland befinden wir uns momentan allerdings nicht auf der Suche nach weiteren Übernahmekandidaten. Wir wollen hier organisch wachsen», so Scherff weiter. Nuvias präsentierte sich erstmals unter seinem neuen Brand auf der CeBIT. Zuvor stellte der Value Added Distributor noch seine Einzelmarken in den Vordergrund. Auf rund 300 Quadratmetern Standfläche in Halle 6 stellte der Distributor sein Portfolio vor, darunter auch das neue UC-Angebot.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel