9 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

CEBIT: Hexagon zeigt professionelle Vermessung

Professionelle Vermessung will der schwedische Softwarekonzern Hexagon künftig mit ein paar Klicks in Echtzeit ermöglichen. Die «Leica BLK3D» ist auch auf der CEBIT zu sehen.

Professionelle Vermessung will der schwedische Messtechnik- und Softwarekonzern Hexagon künftig mit ein paar Klicks in Echtzeit ermöglichen. Das Unternehmen hat dafür am Donnerstag ein handliches 3D-Aufnahmegerät in der Größe eines dicken Handys vorgestellt. Die «Leica BLK3D» ist aktuell auch auf der Cebit in Hannover zu sehen. Die Handhabung sollte so einfach gemacht werden, dass praktisch jeder das Gerät bedienen könne, sagte Ola Rollén, Chef von Hexagon. Die «Leica BLK3D» erstellt per Knopfdruck eine 3D-Aufnahme und nimmt ohne Zeitverlust oder Anbindung an einen Rechner präzise Messungen vor. Ein Handwerker oder Bauingenieur könne damit auch ohne ein Grundstück überhaupt betreten zu müssen, zum Beispiel die Dachkante eines Hauses vermessen, erklärte Johannes Hotz, Manager bei der Hexagon-Tochter Leica Geosystems.

Solche Messungen seien bislang nur Profis vorbehalten gewesen, sagte Hotz. Dem Hersteller sei es nun gelungen, die Fotogrammetrie-Prozesse so zu vereinfachen, dass sie erstmals in einem handlichen Gerät erfolgen könnten. Einsatzgebiete sieht Hotz viele: bei Handwerkern, Elektrikern, Bauingenieuren, Polizeibeamten im Unfalleinsatz oder Mitarbeitern in der Versicherungswirtschaft. Gerade im Baubereich gebe es aktuell eine hohe Nachfrage nach Möglichkeiten der digitalen Erfassung und Dokumentation. Die «Leica BLK3D» soll im vierten Quartal auf den Markt kommen. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.