15.8 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Whistleblower Snowden spricht auf der CeBIT

Whistleblower Edward Snowden wird auf der CeBIT über Chancen und Risiken der Internet-Welt sprechen. Der NSA-Enthüller wird per Video live zugeschaltet.

Kommt als virtueller Gast zur CeBIT: Edward Snowden (Bild: Citizenfourfilm.com, Screenshot)
Der NSA-Enthüller Edward Snowden wird bei der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover (16.-20. März) per Videoschalte über die Chancen und Risiken der Internet-Welt reden. Der im russischen Exil lebende Snowden hatte die Überwachungspraktiken des US-Geheimdienstes NSA gemeinsam mit dem Enthüllungsjournalisten Glenn Greenwald offenbart, der bei der CeBIT anwesend sein wird.

Snowden werde am 18. März live per Video zugeschaltet und von einem Deutsche-Welle Moderator interviewt, gaben die Organisatoren am Donnerstag bekannt. Im Mittelpunkt der Messe steht die rasante Digitalisierung aller Lebensbereiche sowie die Gefahr durch illegale Späh-Angriffe. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Siemens will Innovationscampus schaffen

Neues Siemens Plattform-Modell: Alles vernetzt und nur gemietet

Siemens will die Digitalisierung seiner Geschäfte mit einem neuen Plattform-Konzept vorantreiben: Xcelerator soll eine bessere Verknüpfung zwischen den konzerneigenen Angeboten bringen, Schnittstellen für Drittanbieter öffnen und den Kunden Paketlösungen aus Soft- und Hardware auch als Abo anbieten.