0.2 C
Flensburg
Mittwoch, Dezember 7, 2022
Advertisement

Palo Alto Networks schraubt am Partnerprogramm

Security-Spezialist Palo Alto Networks hat sein Partnerprogramm mit einigen Änderungen versehen. So sollen Diamond- und Platinum-Partner höhere Margen erzielen können.

Stefan Maierhofer, Palo Alto Networks
Security-Spezialist Palo Alto Networks hat sein Partnerprogramm mit einigen Änderungen versehen. Die Neuerungen bei «NextWave» wurden auf der weltweiten Partnerkonferenz Ignite in Las Vegas vorgestellt. Das Programm biete neue Möglichkeiten für höhere Ertragschancen, größere Volumina bei Geschäftsabschlüssen und reduziere Kosten bei der Geschäftstätigkeit, so der Hersteller in einer Mitteilung. So soll es beispielsweise verbesserte «Diamond»- und «Platinum»-Partner-Margen geben. Zudem werden Partner, die die vierteljährlichen Wachstumsziele übertreffen, belohnt. Vorhersehbare NFR-Rabatte (Not-for-Resale) werden eingeführt, die auf dem jeweiligen Partner-Level basieren. Zudem wird die vierte und höchste Stufe des Programms, «Diamond», jetzt weltweit angeboten. Schließlich stünden ein verbessertes Deal-Registrierungssystem und eine neue Renewals-Plattform zur Verfügung.

«Palo Alto Networks hat sich verpflichtet, die Entwicklung seiner Next-Generation-Sicherheitspartner in ihrer Rolle als Innovationstreiber rund um den Globus noch intensiver und zielstrebiger zu fördern», so Stefan Maierhofer, Regional Vice President Central & Eastern Europe bei Palo Alto Networks.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel