4.6 C
Flensburg
Mittwoch, Januar 19, 2022

Finanzinvestor übernimmt Qlik

Der US-Finanzinvestor Thomas Bravo übernimmt Qlik, einen Spezialisten für Visual Analytics, in einem Milliarden-Deal.

Die Private Equity Firma Thoma Bravo übernimmt Qlik, einen Spezialisten für Visual Analytics, für drei Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag bekannt gab. Der Hauptsitz des Herstellers soll in Radnor, Pennsylvania, bleiben und auch das bisherige Management-Team um CEO Lars Björk werde die Arbeit unverändert fortsetzen. Die Transaktion soll im dritten Quartal abgeschlossen werden. Björk unterstreicht in einem Statement, dass der Deal im Interesse der Aktionäre liege und die strategischen Pläne des Unternehmens unterstütze.

Das Produktportfolio von Qlik reicht von Reporting und Self-Service Visual Analytics bis zu Guided sowie Embedded Analytics für kundenspezifische Analysen. Das Unternehmen betreut 39.000 Kunden über rund 1.700 Partner in über 100 Ländern.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Also: Neuer Vertriebsleiter bei Seamcom

Marcel Petruzzelli ist neuer Vertriebsleiter beim Also-Unternehmen Seamcom, einem europaweit tätigen System-Distributor im Bereich der Professional Mobile Radio und Smart Communication.