11.8 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

Bitkom prognostiziert leichtes Wachstum für die ITK-Branche

Der Bitkom erwartet ein leichtes Wachstum für die ITK-Branche in diesem Jahr. Am deutlichsten dürfte der IT-Bereich zulegen.

Ein leichtes Wachstum von 1,7 Prozent erwartet der Digitalverband Bitkom für die Branche der Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik in diesem Jahr. «Treiber des erfreulichen Wachstums ist das Softwaregeschäft, das um mehr als sechs Prozent zulegen kann», sagte Bitkom-Präsident Thorsten Dirks am Donnerstag kurz vor dem Start der IT-Messe CeBIT in Hannover.

Am deutlichsten dürfte demnach der Bereich der Informationstechnologie zulegen – mit 3,0 Prozent auf 83,5 Milliarden Euro Umsatz. Software macht dabei einen Anteil von 21,5 Milliarden Euro aus, wächst aber um 6,2 Prozent. Für IT-Dienstleistungen wartet der Bitkom ein Wachstum von 2,7 Prozent auf 38,2 Milliarden Euro. Der Umsatz mit IT-Hardware steigt demnach leicht um 0,8 Prozent auf 23,8 Milliarden Euro. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.