9.6 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

Service-Chef von Ins verlässt Also Schweiz

Der langjährige Leiter des Service-Geschäfts, Urs von Ins, verlässt Also Schweiz. Sein Nachfolger steht bereits fest.

Urs von Ins
Der langjährige Leiter des Service-Geschäfts, Urs von Ins, verlässt Also. Sein Nachfolger ist Patrick Hagen. Von Ins hatte in den vergangenen 15 Jahren bei Also Schweiz das Service Geschäft aufgebaut. Er wolle sich beruflich neu orientieren, schreibt er in einer firmeninternen E-Mail, die inside-channels vorliegt. Sein Nachfolger wird Patrick Hagen, der mit von Ins gemeinsam das Dienstleistungsgeschäft aufgebaut hat. Der Manager ist seit über 14 Jahren bei Also und war zuletzt Head of Partnermanagement bei Also Schweiz. Also Schweiz habe vergangenes Jahr neue Dienstleistungsaufträge von Swisscom, Sunrise und Media Markt gewinnen können, schreibt das Magazin weiter.

Erst vor wenigen Wochen hatte Also-Urgestein Harald Wojnowski nach 26 Jahren Also Schweiz verlassen. Sein Nachfolger als Chief Customer Officer, wie die Länderverantwortlichen heute im Also-Konzern genannt werden, wurde Tom Brunner.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.