15.6 C
Flensburg
Sonntag, August 7, 2022

Herweck tauscht alt gegen neu

Distributor Herweck bietet dem Fachhandel eine Möglichkeit, Ladenhüter loszuwerden: Für jeden Artikel aus dem Bereich Mobilfunkzubehör werden drei Euro gut geschrieben.

Herweck tauscht alt gegen neu
Ab sofort ruft Herweck zum großen Frühjahrsputz auf. Bei der Aktion „ALT gegen NEU“ kann der Fachhändler seinen Shop und sein Lager von Ladenhütern räumen. Herweck schreibt für jeden eingesendeten Artikel aus dem Bereich Mobilfunkzubehör 3 Euro gut.

Der Händler schickt nicht mehr benötigtes Mobilfunkzubehör oder defektes Zubehör mit dem Stichwort „ALT gegen NEU“ an den Distributor zurück. Neue Ware wird ebenfalls mit dem Aktionscode „ALT gegen NEU“ telefonisch, per Fax oder online bestellt. Die Gutschrift erfolgt, sobald zwei neue Artikel aus dem Herweck Mobilfunkzubehör Portfolio der Marken Bugatti, Dolce Vita, Cool Banana, helos, Jabra, Moshi, Native Union, Otter, Ozaki, Plantronics, Samsonite, und Technaxx oder Samsung SD oder microSD Karten bestellt wurden. Die Aktion beginnt am 1. April 2013 und endet am 31.5.2012. Das eingeschickte Zubehör wird umweltgerecht entsorgt.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

HP erfindet nach eigenen Angaben den Desktop neu: Pavilion Wave (Neue Produkte über das bestehende Geschäftsmodell)

ITscope: Die Rückkehr der PC-Komplettsysteme

PC-Komplettsysteme kennen aktuell nur einen Weg: nach oben. Gerieten sie während der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Dauer-Homeoffice als Ladenhüter in Verruf, avancieren sie nun zu den Top-Produkten.