4.9 C
Flensburg
Mittwoch, November 30, 2022

Medion weitet Vertriebsnetz aus

Medion bietet sein Smartphone-Portfolio in Deutschland künftig auch über Etailer und Retailer an. Zum Start vertreiben acht Firmen die Geräte der E- und P-Serie.

Medion bietet sein Smartphone-Portfolio in Deutschland künftig über Etailer und Retailer an. Dazu zählen unter anderem Conrad, ElectronicPartner, Medimax, Amazon, OTTO, Cyberport, Notebooksbilliger und Computeruniverse, so der Anbieter in einer Mitteilung. Zum Start der Zusammenarbeit könnten die Händler aus den neuen Line-ups der E- und P-Serie wählen. Im vierten Quartal sollen dann auch die neuen Oberklasse-Modelle aus der X-Serie angeboten werden. Bislang setzte der Hersteller bei der Vermarktung stark auf den eigenen Online-Shop, über den die Produkte nach wie vor vertrieben werden sollen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.