17.6 C
Flensburg
Freitag, Juni 18, 2021

Also Deutschland mit neuer virtueller Messe

Also Deutschland wird nach der virtuellen CTV eine weitere Veranstaltung durchführen. Die ersten (virtuellen) Aussteller stehen bereits fest.

Also Deutschland mit neuer virtueller Messe
Also Deutschland wird nach der virtuellen CTV im April 2020 den dritten virtuellen Event des Jahres am 29. Oktober 2020 durchführen. Den Schwerpunkt von Spotlight, so der Name der neuen Veranstaltung, sollen die Themen Cloud und Sicherheit bilden. Die Messe basiert vollständig auf Microsoft Teams und umfasst Live-Veranstaltungen, Webinare, Podiumsdiskussionen und Expertengespräche. Geplant ist zudem ein «Schönheitswettbewerb», bei dem kleinere ISVs die Chance haben, ihre Apps den Besuchern in einem fünfminütigen «Elevator Pitch» zu präsentieren.

Zu den teilnehmenden Anbietern gehören Unternehmen wie HPE, IBM und Microsoft ebenso wie Kaspersky, Sophos und Watchguard und ISVs wie SkyKick und Mimecast. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und steht allen Mitgliedern der ITK-Branche offen. Ab sofort können sich interessierte Teilnehmer anmelden.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Riepen wird CEE-Chef von Vectra AI

Vectra AI, Anbieter von Threat Detection and Response -Lösungen, ernennt Andreas Riepen zum neuen Head of Central & Eastern Europe (CEE).