9.6 C
Flensburg
Samstag, Mai 28, 2022

VAD Exclusive durchbricht Milliardengrenze

Exclusive Group übernimmt die Transition Systems aus Singapur, einen VAD für Cyber-Sicherheit und Infrastruktur. Mit dieser Akquisition erwirtschaftet Exclusive jetzt über eine Milliarde Euro.

Olivier Breittmayer, Geschäftsführer der Exclusive Group
Exclusive Group übernimmt die Transition Systems aus Singapore, einen VAD für Cyber-Sicherheit und Infrastruktur. Mit der größten Akquise seiner Geschichte erweitert die Gruppe ihre globale Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum und erwirtschaftet jetzt einen kombinierten Umsatz von über einer Milliarde Euro, so der Distributor in einer Mitteilung. Zu den finanziellen Details der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Künftig gehören somit weitere 18 Niederlassungen in acht Ländern zur Exclusive Group – darunter Indien, Indonesien, Malaysia, die Philippinen, Thailand und Vietnam. Damit beschäftigt der Konzern insgesamt mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielt über eine Milliarde Euro Jahresumsatz, 25 Prozent davon im asiatisch-pazifischen Raum.

«Asien ist für den Ausbau unserer globalen Strategie von entscheidender Bedeutung. Diese Akquisition bietet uns eine großartige Plattform, um in der gesamten Region in den kommenden Jahren weiter zu wachsen», betont Olivier Breittmayer, Geschäftsführer der Exclusive Group.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel