19 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Tuszik wird weltweiter Channel-Chef von Cisco

Überraschende Personalie: Oliver Tuszik, bislang Deutschland-Chef von Cisco, wird weltweiter Channel-Chef des Netzwerk-Herstellers. Noch ist der Manager bei den US-Partnern unbekannt.

Neue Rolle für Oliver Tuszik
Überraschende Personalie: Oliver Tuszik, bislang Deutschland-Chef von Cisco, wird weltweiter Channel-Chef des Netzwerk-Herstellers. Tuszik tritt damit die Nachfolge von Wendy Bahr an, die den Anbieter im August verlassen hatte. Unter der Verantwortung von Tuszik sei Cisco in Deutschland in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen, begründet der Konzern die Entscheidung. Für seine neue Position werde Tuszik von Köln nach San Jose umziehen, wie das US-Branchenmagazin crn einen Firmensprecher zitiert. Bislang sei Tuszik bei den US-Partnern des Netzwerk-Spezialisten noch unbekannt. Befragte US-Systemhäuser sprechen von einer «interessanten Wahl», offenbar würden CEO Chuck Robbins und sein Team ihm vertrauen.

Tuszik wurde im April 2013 Deutschlandchef von Cisco. Davor war er 18 Jahre lang beim Systemhaus Computacenter beschäftigt. Zuletzt hatte er den Posten des Deutschlandchefs inne.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel