4.5 C
Flensburg
Samstag, Februar 24, 2024

Apple vereinbart Partnerschaft mit Accenture

Apple hat eine umfangreiche Partnerschaft mit Accenture vereinbart. Der IT-Dienstleister soll weltweit iOS-Lösungen für Unternehmenskunden vermarkten.

Apple und das Beratungsunternehmen Accenture sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, wie der Hersteller am Dienstag mitgeteilt hatte. Die Zusammenarbeit soll es Unternehmenskunden erleichtern, iPhone und iPad in Geschäftsprozesse und Kundenkontakte einzubinden. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Tools und Dienste zur Verfügung stellen, die beispielsweise die Migration von alter Firmen-Software und Daten in iOS-Apps erleichtert. Accenture werde ein auf iOS konzentriertes Team innerhalb seiner Accenture Digital Studios bilden, das weltweit zum Einsatz kommen soll, heißt es weiter. Experten von Apple sollen die Teams unterstützen.

Der Enterprise-Bereich gewinnt für Apple zunehmend an Bedeutung. Dafür hatte der Konzern bereits in der Vergangenheit Kooperationen mit beispielsweise IBM, SAP oder Cisco geschlossen. Mit Accenture stößt jetzt erstmals ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen hinzu.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

KI-Boom treibt Nvidias Rekordlauf weiter an

Der Boom beim Einsatz Künstlicher Intelligenz sorgt weiterhin für explosives Wachstum beim Chipkonzern Nvidia.

TD Synnex eröffnet Maverick-Showroom

Maverick, der A/V-Spezialist der TD Synnex, eröffnet am Donnerstag, den 14. März 2024, den neuen Showroom in der Niederlassung in München.

Lockbit: Ermittler zerschlagen Ransomware-Hackergruppe

Internationale Ermittler haben nach eigenen Angaben eine Hacker-Bande zerschlagen, die mit dem Diebstahl sensibler Daten Lösegelder erpresst haben soll.