10.2 C
Flensburg
Sonntag, April 14, 2024

Saturn in der Schweiz vor dem Aus

Die Saturn-Filialen laufen in der Schweiz erfolglos. Jetzt sollen die Märkte offenbar von der Metro-Tochter Media Markt übernommen werden.

Der Schweizer „Blick am Abend“ berichtet, dass der Elektronikhändler Saturn in der Schweiz verschwinden werde. Das Schwesterunternehmen Media Markt soll offenbar alle Filialen in der Schweiz übernehmen und entsprechend umbenennen. Die Pläne seien schon weit fortgeschritten“, berichten Mitarbeiter und Geschäftspartner.

Saturn kam in der Schweiz seit dem Start vor drei Jahren auf keinen grünen Zweig. Jetzt ist die in anderen Ländern wie beispielsweise Deutschland etablierte Zwei-Marken-Strategie der Metro offenbar gescheitert.

Eine Sprecherin vom Schweizer Media/Saturn-Management betonte gegenüber inside-channels.ch, dass noch nichts entschieden sei. Sie wollte aber auch keine Angaben darüber machen, bis wann eine Entscheidung getroffen werden soll.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

IFA ändert Markenauftritt

Das allseits bekannte rote IFA-Logo hat ausgedient. Die Messemacher verpassen der Ausstellung einen komplett neuen Markenauftritt.

Studie: Mangel an IT-Fachkräften droht sich dramatisch zu verschärfen

IT-Fachkräfte werden in Deutschland schon heute dringend gebraucht. Eine Studie sagt eine dramatische Verschärfung der Lage voraus. Doch wie könnte die Lücke auf dem Arbeitsmarkt geschlossen werden?

TD Synnex erweitert Angebot an Datenspeicher-Lösungen

TD Synnex hat mit Scality, einem französischen Anbieter von Speicherinfrastrukturlösungen, ein Distributionsabkommen für den DACH-Raum geschlossen.