9.6 C
Flensburg
Samstag, Mai 28, 2022

Media Markt: Einbrecher erbeuten Apple-Produkte

Einbrecher im Ulmer Media Markt haben ausschließlich Apple-Produkte entwendet. Die Täter, möglicherweise «Media-Markt-Profis», gingen äußerst geschickt vor.

Die Ulmer Filiale von Media-Markt wurde von Einbrechern aufgesucht. Diese erbeuteten nach Polizeiangaben rund 180 Tablets im Wert von mehreren Zehntausend Euro und richteten einen zusätzlichen Sachschaden von rund 7.000 Euro an, berichtet die Augsburger Allgemeine. «Die gestohlenen Tablets sind alle von einer Marke», bestätigte ein Polizeisprecher. Um welchen Hersteller es sich handelt, wollte er nicht sagen. Dem Vernehmen nach wurden jedoch ausschließlich Apple-Produkte gestohlen. Offenbar gingen die Einbrecher dabei äußerst professionell vor. Laut Polizei schnitten sie ein Loch in das Dach des Gebäudes und kletterten so direkt in den Verkaufsraum. Die Alarmanlage des Elektromarktes hatte bei dem nächtlichen Besuch nicht angeschlagen. «Den Tätern ist es gelungen, das Sicherheitssystem zu umgehen», so die Polizei weiter.

Beamte des Polizeireviers Ulm-West haben die Ermittlungen übernommen und prüfen dabei auch, ob es sich möglicherweise um «Media-Markt-Profis» handelt, die auf ähnliche Weise schon in andere Geschäfte eingebrochen sind. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel