11.5 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Google Play-Karten bei 5.600 REWE-Märkten

Als erster deutscher Händler vermarktet REWE die bisher nur in den USA und Großbritannien erhältlichen Google Play-Karten in seinen Märkten.

REWE bietet die Google Play-Gutscheinkarten in 3.300 REWE- und 2.300 Penny-Märkten an. Bisher waren die Karten nur in den USA und Großbritannien erhältlich. Die Prepaid Karten mit einem Guthaben von 15 und 25 Euro würden bis Ende August sukzessive ins Sortiment aufgenommen, so REWE in ein einer Mitteilung. Bisher war der Zugang zu Goolge Play nur in Verbindung mit einer Kreditkarte oder ausgewählten Mobilfunk-Anbietern (Zahlung per Handy) nutzbar. Mit der zukünftig erhältlichen Prepaid-Variante können Android-Nutzer die Gutscheinkarte ohne diese Einschränkungen nutzen. Dafür muss lediglich der Code im Google Play Store eingegeben werden. Es ist damit zu rechnen, dass die Karten künftig in weiteren Märkten zu finden sein werden. Im Gespräch sind Media/Saturn und ein Vertrieb über Tankstellen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.