5.9 C
Flensburg
Montag, Januar 30, 2023

Ingram Micro baut UCC aus

„Wir möchten unser Angebot ausbauen“, Andreas Bichlmeir, Ingram Micro
Im firmeneigenen UCC-Democenter von Broadliner Ingram Micro sind ab sofort auch Produkte des TK-Spezialisten Agfeo integriert. Dort wird gezeigt, wie die Kommunikation in Unternehmen gestaltet werden kann, von Audio über Video bis hin zu Datasharing. Der Fachhandel erhalte künftig in verschiedenen Workshops Einblick in die umfangreichen Branchenlösungen des deutschen TK-Spezialisten. „In unseren Schulungen und Demoveranstaltungen haben wir viel über den Markt und die Bedürfnisse unserer Händler gelernt. Lösungsthemen wie UCC müssen live vorgeführt und erlebt werden, wir möchten unser Angebot daher noch weiter ausbauen“, so Andreas Bichlmeir, Senior Manager Unified Communication & Collaboration bei Ingram.

Mit den Produkten von Agfeo werden lizenzfreie Third-CTI (TAPI), Ansage vor Melden inklusive Auto Attendant oder umfangreiche IP-Funktionen wie SIP Trunk oder Standortkoppelung und Home-Office Anbindung realisiert. Selbst die Funkabdeckung größter Flächen sei in die Anlagentechnik integriert und somit besonders komfortabel als DECT IP Systemlösung möglich. Interessierte Fachhändler finden hieralle UC-Angebote. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Hype um Sprach-KI ChatGPT: ‚System kaum kritisch reflektiert‘

Der von der US-Firma OpenAI entwickelte Text-Roboter ChatGPT, eine Sprachsoftware mit künstlicher Intelligenz (KI), ist derzeit in aller Munde. Wissenschaftler warnen vor Datenschutz- und Datensicherheitslücken.