11.5 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Also und GE Capital starten neuen Finanzierungs-Service

Broadliner Also startet über eine Kooperation mit den Finanzexperten von GE Capital einen Finanzservice für Partner. Verträge für Endkunden werden in Minutenschnelle genehmigt.

„Aufwand für ein Leasing-Angebot auf ein absolutes Minimum reduziert“, Reiner Schwitzki, Sprecher der Also-Geschäftsführung
Der neue Finanzierungsservice basiert auf einer Kooperation von Broadliner Also und GE Capital Leasing und steht ab sofort allen Fachhandelspartnern zur Verfügung. Die Kunden des Grossisten können „auf einfachste Weise Finanzierungsverträge für ihre gewerblichen Endkunden erstellen und genehmigen lassen – und das in Minutenschnelle“, verspricht das Unternehmen. Die GE-Finanzierungsplattform ist in den Online-Shop des Distributors integriert. So könnten Händler Leasinganfragen ohne zusätzlichen Login und unter direkter Mitnahme der zu finanzierenden Objekte, sowohl aus dem Merkzettel als auch aus dem Warenkorb heraus, anfordern. Das zusätzliche Ausfüllen von weiteren Formularen entfalle.  

„Mit der Entwicklung dieser einzigartigen Software für die Plattform haben wir einen großen Schritt gemacht, der unseren Kunden den Aufwand für ein Leasing-Angebot auf ein absolutes Minimum reduziert. So können sie noch schneller auf die Wünsche ihrer Endkunden eingehen“, betont Reiner Schwitzki, Sprecher der Also-Geschäftsführung.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.