22 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Alphatecc stößt zu Euronics

Zuwachs für Euronics: Die Elektrofachmärkte von Alphatecc mit acht Standorten und einem Online-Shop stoßen zur Verbundgruppe.

„Bauen unsere Präsenz in gleich fünf Bundesländern weiter aus“, Euronics-Vorstandssprecher Benedict Kober
Euronics bleibt auf Expansionskurs. Die Alphatecc Elektrofachmärkte GmbH mit insgesamt acht Standorten kommen zur Verbundgruppe. „Wir freuen uns sehr über diesen Zuwachs. Mit Alphatecc erhöhen wir unsere Verkaufsfläche um mehr als 24.000 Quadratmeter und bauen so unsere Präsenz in gleich fünf Bundesländern weiter aus“, so Vorstandssprecher Benedict Kober. Weitere Neuzugänge bei Euronics seien bereits in der Umsetzung und würden spätestens Ende März zum Kongress der Gruppe in Leipzig bekanntgeben. 

Alphatecc verfügt über Filialen unter anderem in Homburg, Forchheim, Sankt Wendel, Weinstadt und Zwickau. Alphatecc gehört zum Globus-Konzern und betreibt nach der mehrheitlichen Übernahme des Online-Shops hitseller.de ein Multichannel-Konzept. Die Hitseller GmbH mit Firmensitz in Gelsenkirchen wurde in 2004 gegründet. Der Etailer startete als Onlineshop im Mobilfunkbereich. Heute gehören Produkte aus den Bereichen Elektronik, Heimwerken sowie Spielzeug zum Portfolio. Das Logistikzentrum mit einem 2.000 Quadratmeter großen Lager befindet sich in Losheim am See.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel