13.8 C
Flensburg
Montag, Mai 27, 2024

Samsung stellt seinen ersten 28-Zoll-Monitor vor

Samsung hat einen 28 Zoll großen LED-Bildschirm auf den Markt gebracht. Der T28C570 ist dank des integrierten HDTV-Tuners Bildschirm und Fernseher in einem.

Der neue LED-Monitor von Samsung fungiert dank des integrierten HDTV-Tuners gleichzeitig als Monitor und Fernseher. Er bietet durch die Mobile High Definition Link (MHL)-Unterstützung die Möglichkeit, Mobilgeräte unkompliziert anzuschließen. So kann das Foto vom Smartphone auf die große Bildschirmfläche übertragen werden. Dank ConnectShare lassen sich Dateien auch direkt von einer Festplatte oder einem USB-Stick abspielen, ohne dass der PC gestartet werden muss. Das Display verfügt über zwei HDMI-Eingänge, einen Scart- und einen USB 2.0-Anschluss. Die Picture-in-Picture (PIP)-Technologie teilt den Monitor in mehrere Segmente ein, sodass man gleichzeitig E-Mails, Facebook-Timeline und Formel 1 Grand Prix im Blick behält. Der neue T28C570-Monitor ist ab September 2013 für 339 Euro erhältlich.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Deutscher KI-Pionier DeepL wird mit zwei Milliarden bewertet

Der deutsche Übersetzungs-Spezialist DeepL erhält von internationalen Investoren 300 Millionen US-Dollar (276,8 Mio. Euro), um das weitere Wachstum des Unternehmens zu finanzieren.

Also wagt Neustart der CTV

Erstmals nach der Pandemie veranstaltete Also seine etablierte Hausmesse CTV. In Düsseldorf stellte sich auch die neue deutsche Geschäftsführung den Partnern vor.

Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April

Der Bitcoin ist am Dienstag im frühen Handel auf den höchsten Stand seit Anfang April gestiegen.
ANZEIGE