20.6 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Fujitsu stellt neue Lifebooks vor

Fujitsu präsentiert zwei neue Ultrabooks auf der IFA. Dabei ist auch das erste Ultrabook des Herstellers mit Touchscreen.

Fujitsu präsentiert auf der IFA zwei neue Modelle der Lifebook U-Serie: „U574“ mit integriertem Intel Core-Prozessor der vierten Generation ist das erste Fujitsu Ultrabook mit Touchscreen. Außerdem wurde in Berlin das „Lifebook U554“ vorgestellt. Beide Produktneuheiten sind mit den neuesten Sicherheitsfeatures ausgestattet, so Fujitsu. Die neuen Modelle bieten beide standardmäßig ganztägige Batterielaufzeit und Konnektivität an jedem beliebigen Ort sowie Preboot Execution Environment (PXE) für Fernzugriffsmanagement. Auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnittene Sicherheitsfunktionen wie Fujitsu Advanced Theft Protection (ATP) sollen es ermöglichen, verloren gegangene oder gestohlene Geräte aus der Ferne zu deaktivieren und Daten zu löschen. Ein optionales Trusted Platform Module (TPM) verschlüsselt und sichert Daten gegen Diebstahl. U554 ist ab sofort verfügbar. Lifebook U574 ist ab Ende Oktober lieferbar.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel