16.2 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Fritz-Produkte der Gigabit-Generation für Breitband und Kabel

AVM zeigt auf der Anga Com Fritz-Produkte der Gigabit-Generation für den Breitband- und Kabelanschluss. Dabei ist auch ein neuer Repeater.

AVM präsentiert auf der Anga Com Fritz-Produkte der Gigabit-Generation für den Breitband- und Kabelanschluss. Das Flaggschiff für Kabel ist die Fritz-Box „6490 Cable“ mit 24 x 8-Kanalbündelung. Die Router 4080, 7490 und 6842 ermöglichen schnelle Verbindungen an Glasfaser-, DSL- und LTE- Anschlüssen. Die „Fritz!Box 7490“ und 6842 LTE sind bereits im Handel erhältlich. Der Start der Fritz!Box 4080 orientiere sich an Provider-Angeboten.

Der neue „Fritz!WLAN Repeater DVB-C“ kombiniert die Funktionen eines DVB-C-Tuners und eines WLAN-AC-Repeaters in einem Gerät. Frei empfangbare TV-Kabel-Programme lassen sich damit direkt ins Heimnetzwerk streamen und dort auf Tablets, Notebooks und Smartphones darstellen. Für mehr Geschwindigkeit und Reichweite im Heimnetz soll der Repeater 1750E sorgen. Beide Repeater funken gleichzeitig in den Frequenzen 5 GHz (WLAN AC mit 1.300 MBit/s) und 2,4 GHz (WLAN N mit 450 MBit/s). Der DVB-C-Repeater ist voraussichtlich Anfang des 3. Quartals erhältlich. Der Marktstart 1750E ist für das 2. Quartal geplant. Zudem präsentiert der Hersteller mit „Fritz!Powerline 1000E“ Powerline der Gigabit-Klasse für maximalen Datendurchsatz über die Stromleitung. Das Produkt kommt voraussichtlich im 2. Quartal 2014 in den Handel. Alle neuen Geräte der Gigabit-Generation sind auf dem AVM-Stand in Halle 10.1 live im Einsatz. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel