5.6 C
Flensburg
Samstag, Januar 22, 2022
ComLine

Action wird Intel-Distributor in Deutschland

Ab sofort ist die deutsche Niederlassung der Action SA, die ehemalige Devil, autorisierter Intel-Distributor. Der Grossist spricht von einem großen Schritt zur Etablierung im deutschen IT-Markt.

Ab sofort ist die deutsche Niederlassung der Action SA autorisierter Intel-Distributor in Deutschland. Mit dieser Erweiterung gelinge dem IT-Großhändler ein weiterer großer Schritt zur Etablierung im deutschen IT-Markt, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Im Juli 2013 hatte der polnische Distributor Action S.A. die Mehrheit an der damals insolventen Devil übernommen. Nach der kompletten Akquisition wurde die Devil GmbH im April zur Action Europe GmbH. Devil-GründerKarsten Hartmann ist mittlerweile aus dem Unternehmen ausgeschieden. Die Geschäfte werden jetzt von der ehemaligen Prokuristin Diana Kamphausens und Marek Szarras geführt.

„Ein weiterer Distributor in Deutschland trägt zum Wettbewerb bei und das kann nur im Sinne des Endkunden sein,“ betont Mike H. Cato, Reseller Channel Manager Deutschland und Österreich bei Intel. Die Zusammenarbeit mit Intel unterstreiche die Strategie von Action, mit allen führenden Markenherstellern direkt zu kooperieren, ergänzt Marek Szarras, Geschäftsführer der Action Europe GmbH. „Intel bildet die ideale Ergänzung unseres Gesamtportfolios und wird zum weiteren Ausbau unserer Kundenbasis beitragen“, so Szarras. Die beiden Firmen würden bereits seit neun Jahren erfolgreich zusammenarbeiten. Zum Kundenstamm von Action Europe zählen nach eigenen Angaben mittlerweile über 7.000 Fach- und Systemhändler. Das Portfolio umfasst Komplettsysteme sowie Hardware-, Software-, und Peripherieprodukte.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel