22 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Samsung startet Leasing-Konzept für den Handel

Samsung startet gemeinsam mit einem Finanzdienstleister das „Printing Finance“-Programm. Partner sollen künftig über das Leasing-Angebot Drucker zu attraktiven Konditionen anbieten können

Mit dem neuen „Printing Finance“-Programm hat Samsung gemeinsam mit BNP Paribas Leasing Solutions ein auf Fachhändler zugeschnittenes Leasingangebot ins Leben gerufen. Die Finanzierungsoptionen sollen Handelspartnern die Möglichkeit eröffnen, Drucker zu „attraktiven Konditionen“ anzubieten. Die Finanzierung von A3- und A4-Druckern richtet sich nach dem Partnerstatus: Gold- und Silber-Partnern ist es möglich, zusätzlich zur Hardware auch Zubehör- und Softwarelösungen zu finanzieren. Im Rahmen von Projektfinanzierungen können darüber hinaus individuelle Lösungen für A3-Systeme angeboten werden. Partner könnten im Rahmen des angeschlossenen „Modernisierungs-Prozesses“ einen Bestand an gebrauchten Geräten aufbauen, die vor allem von Kunden aus dem öffentlichen Sektor zunehmend nachgefragt werden. Im Sinne der Vernetzung konvergenter IT-Lösungen soll das „Printing Finance“-Konzept auf weitere Produktbereiche ausgeweitet werden, kündigt der Hersteller an.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel